„WeiterbildungsAkademie des Landkreises Leipzig“

Der "WeiterbildungsAkademie des Landkreises Leipzig" (seit 01.01.2019 "Bildung und Kultur des Landkreises Leipzig") ist ein kommunaler Eigenbetrieb, in dem folgende Betriebsteile zusammengefasst sind:

  • die Volkshochschule Leipziger Land,
  • die Volkshochschule Muldental,
  • das Schullandheim Bennewitz sowie
  • das BerufsQualifikationsZentrum mit den Weiterbildungsberatungsstellen in Borna, Grimma, Markkleeberg und Wurzen.

Die WeiterbildungsAkademie verfolgt das Ziel, allen Einwohnern des Landkreises unter einem Dach ein vielfältiges und qualitativ anspruchsvolles Weiterbildungsangebot für die persönliche individuelle und die berufliche Entwicklung anzubieten. Durch ein flächendeckendes Netz an Außenstellen erhalten auch die Einwohner der ländlichen Regionen Weiterbildungsangebote vor Ort.


nach oben